Freitag, 20. Mai 2016

#Technik: Actionpro kündigt Nachfolger für die X7 an! Was kann die X8 ab Mitte Juni?


Nach fast 3 Jahren präsentiert Actionpro nun eine neue Actioncam. Die X8 soll ausgezeichnete Video- und Fotoqualität zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Neben der 4k Auflösung mit 24 Bildern/Sek. bietet Sie Full-HD Aufnahmen bis 60 Bildern/Sek. und Superzeitlupen mit 120 Bildern/Sek. Die soll ab Mitte Juni für 179€ im Fachhandel erhältlich sein.




Ein wasserdichtes Gehäuse (50m) und ein Skelettgehäuse gehören ebenso zum Lieferumfang, wie die Armband-Funkfernbedienung mit Feedback Funktion.





Die wichtigsten technischen Daten:
  • 12 Megapixel Sony Exmor® CMOS Sensor
  • Lichtstarkes Präzisions-Objektiv, 7 Glaselemente, vergütet, F/2.4
  • 5cm LCD Bildschirm eingebaut, mit einstellbarer Auto-Aus Funktion
  • Lithium Ionen Akku, auswechselbar, 1050mAh Kapazität, ca. 100 Minuten Aufnahmezeit
  • Speichermedium: Micro SD Class10, bis zu 32GB (nicht im Lieferumfang)
  • USB Schnittstelle für Aufladen/Stromversorgung/Datenübertragung/analoge Videoausgabe
  • Micro HDMI Schnittstelle
  • Eingebautes Mikrofon
  • WiFi (IEEE 802.11 b/g/n) für Smartphone Live-Bild und Kamerasteuerung
  • Video Auflösung 4k / 1080p / 720p
  • Bildraten 4k: 24fps, 1080p: 25/30/50/60 fps, 720p: 50/60/120 fps
  • Zeitraffer & Zeitlupenfunktion
  • High Speed Fotoaufnahme mit 3 Bildern in kurzer Abfolge
  • Foto Intervallaufnahme 2/5/10 Sekunden Zeitabstand
  • Wasserdichtes Gehäuse, 50m Tauchtiefe
  • Armband-Funkfernbedienung mit Feedback Funktion, aufladbar über USB
  • Abmessungen 6,1 x 4,1 x 2,1 cm
  • Gewicht 56g, mit Akku 75g



Lieferumfang:
  • X8 Kamera
  • Wasserdichtes Gehäuse 50m
  • Skelettgehäuse
  • Lithium Ionen Akku
  • Gerade und gebogene Klebeplatten (je 1x)
  • Ersatz Klebeflächen (2x)
  • Tripod Adapter
  • Befestigungsfuß
  • Verbindungsstücke
  • Befestigungsschrauben (3 Stck.)
  • USB Kabel mit zusätzl. Chinchstecker für analog Video
Wer nun darauf gehofft hat, dass sich Actionpro wieder in den Ring begiebt, wie damals mit der X7 gegen die Hero 3 Black, um den Marktführer der GoPro anzugreifen wird enttäuscht. Neue Maßstäbe setzt Sie nicht. 24 fps bei 4K und 60 fps bei 1080p ohne Zwischenschritt bei 2,7K hängt leicht hinter der Black-Edition hinterher. Aber Sie geht mit einem sehr verführerischen Preis in den Markt. Und die hervorragende Umsetzung des Sensors auf Ansprüche der Taucher lässt mich gespannt auf erste Testberichte warten. Denn 60fps bei 1080p hervorragend umgesetzt reichen für jeden Taucher sicherlich vollkommen aus =)


Keine Kommentare:

Kommentar posten