Montag, 6. April 2015

#Technik: Shooting Macro: Makrolinse +10dpt. mit GoPro Hero 4 Black & Actionpro X7 von Magic-Filter

Fotoexport aus Video mit GoPro Hero 4 Black (unscharf)





Fotoexport aus Video mit GoPro Hero 4 Black & Magic-Filter Makrolinse +10 dpt. (scharf)

Kurz nach Ostern soll ein weiterer Artikel zum Thema Technik meinen Blog füllen. Kurz vor Weihnachten habe ich über die Makrolinse von PolarPro berichtet, diese ist speziell für die GoPro Hero Reihe. Nun gibt es eine Makrolinse die auch für die restlichen Actioncams auf dem Markt nutzbar ist, wie z.B. Actionpro, Rollei, BeastVision, AEE, etc...

Doch nun vorerst zurück zum Sinn und Zweck einer Makrolinse:
Es klingt zunächst erst einmal suspekt. Ich kaufe mir eine Actioncam mit extra großem Weitwinkel und klipse dann eine Makrolinse davor. Bekloppt?

Mitnichten. Auch die Actioncam-Szene entwickelt immer mehr Extras wie im Fotografie-Bereich um für jedes Objekt die perfekte Ausrüstung zum Ablichten zu erschaffen (und gleichzeitig damit etwas Geld zu verdienen). Zwar ist das Einsatzgebiet gegenüber beispielsweise einem Rotfilter etwas stärker eingegrenzt doch beim tauchen hat Sie definitiv ihre Daseinsberechtigung, für Taucher die für alle Motive gewappnet sein möchten. Den Manta bekommt jeder scharf. Aber die Nacktschnecke oder den Shrimp?

Folgende Aufnahmen sind mit der GoPro Hero 4 Black, einer Keldan Luna 4 Videoleuchte und einer Makrolinse +10 dpt. von http://www.magic-filter.de gedreht worden:


Actioncams haben wenn überhaupt lediglich einen digitalen Zoom. Der Bereich in dem Sie scharfstellen ist von Werk ab fix eingestellt. Das führt mitunter dazu, dass je nach Modell die Cam erst ab ca. 30cm Entfernung ein Objekt scharf fokussiert. 

Auch ich habe beim tauchen nun schon einige Szenen erlebt, bei denen ich mir gewünscht hätte, auch sehr nahe Objekte scharf ablichten zu können. Beispielsweise ein Seepferdchen im Seegras oder eine Muräne die sehr, sehr interessiert an meinem Kameraobjektiv war. 


Nachfolgend ein paar Aufnahmen mit/ohne Makrolinse aus meinem "Trockendock": 

GoPro Hero 4 Black Foto ohne Makrolinse im Abstand von 10cm

GoPro Hero 4 Black Foto mit Makrolinse +10 dpt. im Abstand von 10cm

GoPro Hero 4 Black Foto ohne Makrolinse im Abstand von 12cm
GoPro Hero 4 Black Foto mit Makrolinse +10 dpt. im Abstand von 12cm


Aus den obigen Aufnahmen geht eine deutliche Verschärfung des Bildes im Abstand von 10 und 12 cm hervor. Nachfolgend ein Bild mit Abstand von 4cm, bei der ebenfalls eine deutliche Schärfung der Buchstaben hervorgeht:

GoPro Hero 4 Black Foto ohne Makrolinse im Abstand von 4cm

GoPro Hero 4 Black Foto mit Makrolinse +10 dpt. im Abstand von 10cm

Zusammen mit der Actionpro X7 habe ich die Makrolinse einem weiteren Praxistest in den Gewässern der Malediven unterzogen:
Die Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen und machen jede Makro-Szene zum Hingucker:


 
Nah, Näher, am Nähesten...! 
Wer erst einmal nah an einem Objekt gewesen ist, der will dann auch gleich noch näher ran. Unzähliges Makroleben auf den Malediven schreit geradezu danach. Der Magic-Filter-Adapter mit Makrolinse beinhaltet den Vorteil z.B. eine weitere Makrolinse mit +10 dpt. auf die bereits vorhandene aufzuschrauben. Nachfolgendes Video ist mit diesem "Doppelpack" gedreht worden:



Fazit: 
Sinnvolles Equipment, insbesondere wenn die Tauchreise in die Welt der Makros geht. Und zu einem Preis von ca. 40€ im Vergleich zu Makrolinsen aus der Fotografie auch noch durchaus vertretbar und erschwinglich. 
Allerdings kann man die Makrolinse nicht gleichzeitig mit einem Rot- oder Magentafilter benutzen. Dazu gibt es bei Magic Filter einen weiteren Adapter. Bei Makroaufnahmen im Nahbereich sollte aber sowieso eine Videoleuchte eingesetzt werden statt eines Filters. Dieser hat seine Daseinsberechtigung bei Landschafts- und Objektaufnahmen in weiterer Entfernung. 
Vorteil des Magic-Filter-Makroadapters ist es, dass man durch aufschrauben einer zweiten Linse einen Effekt von +20dpt. erreichen kann. Oder jeden anderen beliebigen  Näherungseffekt.
Der Adapter inkl. Linse ist erhältlich unter:
http://www.magic-filter.de 

Keine Kommentare:

Kommentar posten